Rain Rescue


Virginia Kutschera

Prof. Gert Trauernicht
Prof. Andreas Kalweit

Semester

Sommer 22
Bachelor

Visionlabs

Contact 1849725@uni-wuppertal.de

„Rain Rescue“ ist ein Pflanzkastensystem zur Vereinfachung und Verbesserung der Stadtbegrünung, welches im Zuge des Green City Projekts, rund um Wuppertal, entstanden ist.
Das System wurde für Innenstädte entwickelt.
Im Gegensatz zu herkömmlichen Begrünungssysteme besteht bei dem „Rain Rescue“ keine Verpflichtung die eingepflanzten Pflanzen manuell zu bewässern.
Der Pflanzkasten des „Rain Rescue“ ist nämlich mit einem unterirdischen Wassertank ausgestattet, welcher an den Ablauf von Entwässerungsrinnen angeschlossen wird.
Durch einen Eisatz kann das Regenwasser für die Pflanzen gespeichert und gleichzeitig die Kanalisation entlastet werden.
Die Aufnahme des Wassers, aus dem Wassertank, erfolgt durch einen Kapillardocht im inneren des Pflanzkastens.
Der Pflanzkasten besteht aus einem variablen inneren Kasten und einer äußeren Dekorhülle
Die Bauart des inneren Kastens beruht auf einem einfachen Stecksystem, welches beliebig variiert und den Gegebenheiten der jeweiligen Innenstadt angepasst werden kann.

  • FISKARS E-Drill Series 1
    Finn Sommerhoff

  • Hasselblad 121D  UWID

    Hasselblad 121D
    Leon Clamor

  • Studysteps  UWID

    Studysteps
    Helena Hagemeier

  • Gardian  UWID

    Gardian
    Sebastian Cammann