Athna


Leon Affeldt
Leo von Boetticher
Jonathan Cohen Harel

Prof. Matthias Schönherr
Dipl. Des. Volker Hübner

Semester

Winter 21/22
Bachelor

Formentwicklung

Athna ist ein Fernglas für Architektur- und Reise-Interessierte und ist mit seinem 8-fachen Zoom und einer mittleren Größe der ideale Wegbegleiter.
Ziel des Projekts war es, das immer seltener genutzte Produkt mittels formaler und ästhetischer Qualität wieder interessant zu machen und zu neuem Leben zu erwecken. Das formale Thema beinhaltet die auf null verlaufenden Kurven und die harmonische Mischung aus weichen, flüssigen Kurvenzügen, die mit scharfen, präzisen Kanten eine technische Raffinesse bekommen. Die formale Aufmachung sowie das plakative Branding soll sich der aktuellen Fashionbranche anpassen und einen Platz als trendiges Modeaccessoire einnehmen. Dabei kann es über ein Gurtsystem getragen werden und präsentiert sich selbstbewusst am Körper.

  • Comfort Bell  UWID

    Comfort Bell
    Katrin Paulus Castellà

  • Kachelcross "DYVO – K7"  UWID

    Kachelcross "DYVO – K7"
    Leo Herringslack <br> Benedikt Kreißig <br> Erasmus Lippert <br> Daniel Schulze <br> Cederic Marx <br> Robert Oberle <br> Samuel Linsenmeier

  • ComeIN  UWID

    ComeIN
    Patrick Bauke

  • HomeBell  UWID

    HomeBell
    Maëlise Jourdan