OTO


David von Netzer

Prof. Andreas Kalweit
Prof. Dr. Fabian Hemmert

Semester

Winter 21/22
Bachelor

Kontakt davidvn@outlook.de

Das Reisen und Essen gehört zu den liebsten Beschäftigungen des Menschen. Das Erhitzen von Nahrungsmitteln auf Reisen kann sich jedoch als sehr schwierig erweisen, insbesondere wenn die Mitnahme von Gepäck begrenzt ist. Hierfür bietet das Kochersystem OTO die Lösung:
OTO ist ein kompakter Gaskocher mit zwei Brennern. Für den Transport wird der Kocher zusammengeschoben, wodurch er achtmal kleiner ist als gängige Zweiflammenkocher. Beide Brenner lassen sich für den Transport in das integrierte Transportgehäuse einschieben. Standfuß und Topfhalterung werden eingeklappt und folgen der Gehäuseform. Dieses Konzept richtet sich insbesondere an Fahrrad-, Kajak- und Treckingreisende in kleinen Gruppen. Anstatt auf mehreren individuellen Kochern können Gruppen gemeinschaftlich auf OTO ihre Mahlzeiten zubereiten, was ein Gruppenerlebnis abseits der Tour stärkt.
OTO richtet sich außerdem an alle Menschen, die Kochen als Hobby oder Kunst sehen und ein Werkzeug benötigen, das mehr leistet als Ravioli zu erwärmen. Durch den weiten Abstand zwischen den Brennern kann man zeitgleich zwei Kochgefäße mit großen Radien nutzen. Zusätzlich ist gleichzeitiges Simmern und Sieden möglich, da die Brenner getrennt angesteuert werden.

  • asphahome A2  UWID

    asphahome A2
    Halil Halit Tamer

  • VOIX  UWID

    VOIX
    Sarah Trautwein

  • SECURA  UWID

    SECURA
    Laurin Büscher

  • ALEOS Zyklo Pro  UWID

    ALEOS Zyklo Pro
    Leo Herringslack