Modulus


Gürkan Orak

Prof. Martin Topel
Prof. Dr. Fabian Hemmert

Semester

Winter 20/21
Bachelor

Kontakt guerkan.orak@outlook.de

Modulares MIDI-Controller-System zum Aufbauen eines individuellen Set-Ups für die Musikproduktion

Modulus ist ein modernes MIDI-Controller-System mit Fokus auf ein modulares, individuell gestaltbares Arbeits-Set-Up. Der Controller setzt sich aus einem Haupt- und vier Teilmodulen zusammen und gibt Spieler∗innen die Möglichkeit, Musik auf ihre präferierte Art zu produzieren.

Statt eines singulären Gehäuses, in das alle Funktionen integriert sind, bietet Modulus einige der klassischen Funktionen als Teilmodule in mehreren Gehäusen an, um für eine individuellere Kontrolle während der Produktion zu sorgen. Spieler∗innen können frei entscheiden, ob die Session zunächst mit einer Beat-Produktion oder mit einer Klavier-Melodie beginnen soll, in dem sie das entsprechende Modul andocken. Das Haupt- und die Teilmodule werden durch magnetische Konnektoren miteinander verbunden.

Das Hauptmodul mit der nötigsten Ausstattung und einem aufgeräumten Interface dient zur Übertragung der gespielten MIDI-Noten in die DAW (Digital Audio Workstation). Egal, ob es das Erweitern der Klaviatur von zwei auf vier Oktaven ist, die Aneinanderreihung der Drumpads oder die des Mix-Moduls – Modulus ermöglicht unzählige Kombinationsmöglichkeiten.

  • Spot  UWID

    Spot
    Bjarne Tödte

  • FMA Shield  UWID

    FMA Shield
    Simon Rummenhöller<br>Noah Basu

  • MEDTEMP  UWID

    MEDTEMP
    Larissa Mladenova

  • food delivery system 2050  UWID

    food delivery system 2050
    Justus Kaufmann