Vipp


Enrico Suhm

Prof. Martin Topel

Semester

Sommer 18
Bachelor

Technisches Entwerfen

Kontakt 1812592@uni-wuppertal.de

Vipp basiert auf dem Ziel einer puren und sinnhaften Bedienung. Dazu wird auf das Essentielle reduziert, aber dies in maximaler Qualität.
Kernelement bildet hierbei der dreistufige Bedienknebel. Die Funktionen On, Off und Tara werden in ihrer urtümlichen Interaktionssemantik verstanden und in einem optimal dosierten Spiel zwischen Taktil und Haptik aufgegriffen. Die Wahl zwischen metrischem und US-Einheitssystem wird an einem einfachen Drehregler auf der Rückseite vorgenommen. Das Produkt ist in sich eine geschlossene Einheit und fügt sich perfekt in die Produktlandschaft von Vipp ein. Wiederkehrende Elemente, wie die abziehbaren Silikonteile, und die simplifizierte Formgebung, lassen keine Fragen offen und garantieren einen problemlosen Nutzungsablauf.
Ein perfektes Werkzeug.
Dieses Projekt wurde als studentische Arbeit und nicht im Auftrag etwaig genannter Unternehmen entwickelt.

  • Smart Backofen  UWID

    Smart Backofen
    Liang Zhao

  • Helpeo  UWID

    Helpeo
    Katharina Kurm

  • Google Health Assistant  UWID

    Google Health Assistant
    Michal Zalesak

  • Crono  UWID

    Crono
    Gina Vanessa Lohkamp