Prof. Dipl.-Des. Matthias Schönherr

Darstellungstechnik
Prof. Dipl.-Des. Matthias Schönherr

Vita

seit 2001
Professor an der Bergischen Universität Wuppertal

2000 - 2001
Interieurdesigner Fa. Dr.Ing.h.c.F.Porsche AG

1998 - 2000
Fachwirt/Marketing

1994 - 1999
Assistent am Studiengang Produktdesign der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

1989 - 1993
Designer/Fa. Arno Design GmbH, Wolfschlugen b. Stuttgart

Mai 89
Übersiedlung in die BRD

1987 - 1989
freiberuflicher Designer in Halle an der Saale

1975 - 1979
Mechaniker (außer Zeit Grundwehrdienst)

1998 - 2000
Fachstudium Marketing

1979 - 1984
Hochschule für industrielle Formgestaltung Halle,
Burg Giebichenstein/Diplom Designer

1977 - 1978
Ingenieurhochschule Zwickau/Hochschulreife

1976 - 1977
Grundwehrdienst

1973 - 1975
Lehre Mechaniker/Werkzeugmaschineneinrichter

1963 - 1973
Polytechnische Oberschule Chemnitz/Mittlere Reife


Forschungs- und Drittmittelprojekte

2009/2010 - FSB Brakel, Designkonzept/Türklinke-Türdrücker
2008 - Brockhaus-Heuer/Designentwicklung Spannwerkzeug, Schraubstock
2007 - John Deere/Innenraumkonzeption, Bedienelemente
2006 - Bosch/2 KG Bohrhammer
2004 - BSN Glass back/Glasflaschengestaltung
2004 - Magura/Federgabel für Mountainbikes
2003 – Völkl/Ski- und Snowboard design
2002 – Cultcar AG/Fahrzeuggrafik


Sonstige Aktivitäten

Summer school USM Haller (2004 bis 2008)
Workshop kreatives Zeichnen
Designarbeit für verschiedene Unternehmen im Bereich Solartechnik, Klimatechnik, Landmaschinen


Contact

Raum: Gebäude I, Ebene 16, Raum 39
Telefon: +49 202 439 -5787
Telefax: +49 202 439 -5728

schoenhe@uni-wuppertal.de

Visiting hours

Mittwoch und Donnerstag ab 16:30 Uhr und nach Vereinbarung