TE-23

Eine Mehrfachsteckdose mit Fokus auf geordnetem Kabelmanagement und ergonomische Handhabung, für den flexiblen Gebrauch in privaten und professionellen Ton/ Musikstudios.

Tobias Möller-Lindenhof

Dipl. Des. Volker Hübner
Prof. Martin Topel

Semester

Sommer 23
Bachelor

Technisches Entwerfen

Kontakt tobias.moeller-lindenhof@uni-wuppertal.de

Jede Musikschaffende Person kennt die Problematik: Kabel, die herumliegen, Stromquellen, die nicht an den benötigten Stellen sind, oder schlichtweg zu wenig Platz für die gesamte Ausrüstung bieten. Der "TE - 23" widmet sich diesen Herausforderungen und unterstützt Musiker:innen aktiv während ihres kreativen Schaffensprozesses.

Der robuste Korpus dieser Mehrfachsteckdose umfasst nicht nur vier herkömmliche Schukoanschlüsse, sondern auch zwei Neutrikanschlüsse, die in der Musik- und Eventbranche üblich sind. Diese bieten nicht nur zusätzlichen Schutz vor versehentlichem Herausziehen der Stromversorgung, sondern ermöglichen auch das flexible Austauschen der Stromkabel. Nutzer:innen können das Kabel der Steckdose bequem an ihre individuellen Bedürfnisse und Anforderungen anpassen, ohne jedes Mal ein vollkommen neues Produkt erwerben zu müssen.

Das Kabelmanagement erfolgt mithilfe eines beweglichen Bügels. Die Kabel werden durch die dafür vorgesehene Öffnung geführt und führen ordentlich von der Steckdose weg. Zusätzlich kann der Bügel durch seitlich angebrachte Feststellregler in verschiedenen Winkelstellungen fixiert werden, um eine ergonomische Benutzung zu ermöglichen.

Der "TE - 23" vereint Flexibilität, Sicherheit und eine ergonomische Handhabung in einer ansprechenden Designsprache, um den Ansprüchen eines zeitgemäßen Musikstudios gerecht zu werden.

Dieses Produkt wurde im Rahmen einer studentischen Arbeit entwickelt und steht nicht im Auftrag eines spezifischen Unternehmens.

  • Puffy Plug  UWID

    Puffy Plug
    Helene Wicht

  • Loox  UWID

    Loox
    Torben Brandies

  • TIPTOE - Multiprise  UWID

    TIPTOE - Multiprise
    Leon Wagner

  • weact!  UWID

    weact!
    Lisa Kupferschmidt