ROG ZEUS

Entwurf einer Stromversorgung

Linxun Li

Prof. Martin Topel
Dipl. Des. Volker Hübner

Semester

Sommer 23
Bachelor

Technisches Entwerfen

Kontakt linxunli@uni-wuppertal.de

Der ROG ZEUS ist eine Mehrfachsteckdose für Gaming-Enthusiast:innen. Sie wurde entwickelt, um den Nutzer:innen ein außergewöhnliches Erlebnis mit zusätzlichen Funktionen zu bieten.

Das Design des Produkts ist, wie der Rest der ROG-Familie, von Technologie geprägt. Viele ROG-Elemente sind auf dem Produkt eingearbeitet, und auf der Vorderseite befindet sich eine RGB-Leuchtplatte mit dem ROG-Logo, deren mehrschichtiger Spiegeleffekt dem Produkt eine Gaming-Atmosphäre verleiht. Der Netzschalter der Steckdose hingegen ist ein echter Blickfang. Der druckempfindliche Schalter ist geschickt in das Gehäuse eingebettet, so dass die Benutzer:innen ihn einige Sekunden lang drücken können, um den Strom ein- oder auszuschalten. Der Schalter hat die Form eines dreieckigen Kristalls, der "Energiekristall" genannt wird, weil Licht durch ihn hindurchscheint, wenn der Strom eingeschaltet ist.

Das modulare Gesamtdesign der Steckdose umfasst die herkömmliche Steckdose und das USB-Lademodul. Um Geräte aus verschiedenen Regionen anzuschließen, bietet der ROG ZEUS verschiedene Arten von Steckdosenmodulen an. Die Nutzer:innen müssen sich keine Gedanken über zusätzliche Adapter machen. Die Module können nach Belieben kombiniert und ausgetauscht werden. Um die Anzahl der Ladegeräte für smarte Geräte zu minimieren, bietet der ROG ZEUS den Nutzer:innen GaN-Schnelllademodule an, die bis zu 90W unterstützen und es den Nutzer:innen ermöglichen, ihre sperrigen Netzteile loszuwerden.

Gleichzeitig verfügt der ROG ZEUS über eine integrierte USB-Hub-Funktion. Ein Typ-C-Kabel mit Datenübertragungsfunktion wird direkt mit dem Computer verbunden und verwandelt die Steckdose in eine Dockingstation, die Daten übertragen kann. Die Nutzer:innen haben Zugriff auf vier weitere USB-Anschlüsse an der Seite sowie auf eine 3,5-mm-Audiobuchse.

Dieses Projekt wurde als studentische Arbeit und nicht im Auftrag etwaig genannter Unternehmen entwickelt.

  • MODA  UWID

    MODA
    Cai Yu Wu

  • Mobility Service Hub  UWID

    Mobility Service Hub
    Philine Jenke

  • Boon  UWID

    Boon
    Lasse Kumm

  • Power Strip (1)  UWID

    Power Strip (1)
    Dina El Makrini