Buddy

Ein smartes Babyphone

Jonas Brinkmann

Prof. Martin Topel
Prof. Matthias Schönherr

Semester

Sommer 23
Bachelor

Kontakt design@jonasbrinkmann.com

jonasbrinkmann.com

Das Babyphone-System Buddy besteht aus drei Teilen: einer Babyeinheit, einer Elterneinheit und einer App.
Die Babyeinheit zeichnet Geräusche, Bewegungen und Raumtemperatur auf. Eine abnehmbare Kamera sowie ein sicheres Verbindungskonzept sorgen für garantierte Sicherheit. Gleichzeitig kann dieser Teil als Bluetooth Lautsprecher genutzt werden, was das Produkt auch über das Säuglingsalter hinaus langlebiger und somit nachhaltiger macht.

Die Elterneinheit ist auf die wichtigste Funktion, die Benachrichtung der Eltern, reduziert und kann per Vibration, Ton- und Lichtsignal einen Alarm aussenden. Gleichzeitig lässt sich der kleine Benachrichtungs-Puck per Magnet am T-Shirt als Leselampe verwenden. Über die App kann man Nachtlicht, Musikwiedergabe und Benachrichtigungen individuell einstellen.

Dieses Projekt wurde als studentische Arbeit und nicht im Auftrag etwaig genannter Unternehmen entwickelt.

  • GAIA  UWID

    GAIA
    Moritz Windmann

  • GP Supplier  UWID

    GP Supplier
    Linus Micheel

  • Project UX  UWID

    Project UX
    Mert Gözel

  • Mobility Service Hub  UWID

    Mobility Service Hub
    Philine Jenke