Home Drill 7,2

Porsche Design „Home Drill 7,2“

Fabian Stackmann

Prof. Martin Topel

Semester

Sommer 22
Bachelor

Technisches Entwerfen

Kontakt fa-sta@web.de

Der Porsche Design Home Drill 7,2 wurde speziell für den Heimgebrauch konzipiert. Die Form ist auf das wesentliche reduziert und folgt dem Prinzip von Ferdinand Alexander, dem „Gründer von Porsche Design“. Das Gehäuse des Akkuschraubers besteht aus einem Satin Aluminium und eine Kunstleder Gummierung umschließt den Griff, wodurch die Qualität in den Vordergrund gerückt wird. Ein digitales Display zeigt den Ladestand und die Winkelstellung des Akkuschraubers an. Dadurch wird ein präzises Waagesystem ermöglicht. Die Akkus haben eine Spannungspower von 7,2V und können per USB C Anschluss auch während des Betriebs geladen werden.
Ebenfalls besteht der Koffer aus einem Satin Aluminium und Kunstleder. Eine Schaumstoff Polsterung ist im Gehäuse und schont die innenliegenden Elemente. Eine aus Stahl beiliegende Wandhalterung ermöglicht es, den Akkuschrauber an die Wand zu hängen und diesen jeder Zeit griffbereit zu haben.

Dieses Projekt wurde als studentische Arbeit und nicht im Auftrag etwaig genannter Unternehmen entwickelt.

  • Ich kann was!  UWID

    Ich kann was!
    Elisa Gräber <br> Lena Kölmel <br> Lisa Kupferschmidt <br> Maximilian Klaiß <br> Mert Gözel <br> Nhung Pham <br> Philine Jenke

  • BlendOne  UWID

    BlendOne
    Henry Böhler

  • KAN MR  UWID

    KAN MR
    Zhidong Xia

  • Hybrid Rain Barrel  UWID

    Hybrid Rain Barrel
    Kai Bettermann