Smart Suku

Entwurf eines Smart Speakers

Dina El Makrini

Prof. Gert Trauernicht

Semester

Winter 22/23
Bachelor

Stegreifentwerfen

Kontakt 2123725@uni-wuppertal.de

Der Smart Speaker Markt ist groß und vielfältig, jedoch besteht große Kritik, wenn es um das Thema Soundqualität geht. Bei den meisten Smart Speakern steht der Sound nicht an erster Stelle, was das soundaffine Klientel enttäuscht.
Smart Suku soll nun dieses Problem beheben und erregt darüber hinaus mit seinem skulpturalen Design großes Aufsehen.

Die Bedienung findet zum größten Teil auditiv statt, jedoch ist es auch möglich, über ein intuitiv gestaltetes Bedienfeld Funktionen einzustellen. Suku besitzt zwei großflächige und schlichte Speakerelemente, welche mit einem spannungsvollen Kurvenverlauf ideal in den Wohnraum integriert werden können. Auf der anderen Seite hat er ein einzigartiges Innengehäuse, welches zurückhaltende als auch herausstechende Elemente besitzt. Ein nennenswertes Element ist das filigrane Lüftungsgitter, das über nach oben gerichtete Rippenelemente verfügt, die dem Smart Speaker einen individuellen Charakter verleiht.

  • RenTone 23  UWID

    RenTone 23
    Tobias Möller-Lindenhof

  • PAO  UWID

    PAO
    Paul Norman Bujak

  • vibe  UWID

    vibe
    Birger Sendler

  • Solve  UWID

    Solve
    Frederik Bruer