Torch

Audiovisuelles System zum kontrollierten Einlass von Personen in den privaten Bereich

Daniel Schulze

Prof. Gert Trauernicht

Semester

Winter 21/22
Bachelor

Stegreifentwerfen

Kontakt d.schulze.idesign@gmail.com

Unsere „Torches“ sind speziell für Personen mit einem Fabel für elegantes und minimalistisches Design.Wir sind der Meinung, dass wahres Selbstewusstein nicht nach außen heraus schreit, sondern durch seine Ruhe und Gelassenheit überzeugt. Und mit dieser Ruhe und Gelassenheit präsentieren wir Ihnen auch unsere Klingeln.Sie halten sich zwar im Hintergrund, bleiben aber dennoch durch ihre Lichtinstallation und bestimmte Formnicht unbemerkt. Außerdem legen wir sehr viel Wert auf Individualität, weswegen das ganze System sowie der Display über das Smartphone steuerbar und persönlich konfigurierbar ist. Mit unseren Features wie „Face- Tracking“ und „Ring-Tracking“ erhöht sich nicht nur die Bequemlichkeit unseres Produktes, sondern auch die Sicherheit beim Kunden. Die Klingel kann per Gesichtsscan zum öffnen der Tür verwendet werden ( sofern das nötige „Smart-Lock“ verbaut ist ) oder auch einfach zum zuweisen personalisierter Klingeltöne.Dazu kommt unsere Software die uns das Abrufen aller vergangenen Klingelaktivitäten der letzten drei Monate auf unserer Cloud ermöglicht, aufdie man ganz einfach über unsere App zugreifen kann. Mit den „Torches“ wird das Klingeln zum Erlebnis.

  • OTO  UWID

    OTO
    David von Netzer

  • Comfort Bell  UWID

    Comfort Bell
    Katrin Paulus Castellà

  • asphahome A2  UWID

    asphahome A2
    Halil Halit Tamer

  • v.do 1  UWID

    v.do 1
    Jonas Grim