LEVO Expand


Frederik Bruer

Prof. Gert Trauernicht
Prof. Andreas Kalweit
Prof. Dr. Fabian Hemmert

Semester

Winter 20/21
Bachelor

Visionlabs

Kontakt frederik.bruer@uni-wuppertal.de

Der Begriff „Levo“ stammt aus dem Lateinischen und bedeutet übersetzt „ich hebe“ oder „ich erleichtere“. Genau dies setzt der Tisch um: Er hebt die Tischplatte an und erleichtert somit das Arbeiten, indem er es ergonomisch gestaltet.

Die Besonderheit dieses Entwurfes liegt darin, dass die ganze Mechanik, die zur Höhenverstellung benötigt wird, versteckt montiert ist. Somit erhält der Tisch einen einzigartig wohnlichen Look. Dies macht ihn nützlich für Menschen die von Zuhause arbeiten, aber keinen Platz für einen gesonderten Schreibtisch haben. Für den Fall, dass mehrere Personen an diesem Tisch arbeiten müssen, oder viele Personen daran sitzen wollen, lässt er sich beidseitig erweitern. Die Erweiterungsplatten lassen sich mühelos per Hand ausziehen.

Um sich gut in den Wohnbereich einzugliedern, ist der „Levo“-Tisch sehr zurückhaltend gestaltet. Sogar das Kabel mit der Bedienung für die Höhenverstellung lässt sich abnehmen, wodurch der Tisch in der Freizeitbenutzung keinen technischen Eindruck mehr macht.

  • Joi  UWID

    Joi
    Gina Vanessa Lohkamp

  • projet  UWID

    projet
    Serafin Rossa<br>Tom Schlöffel

  • LUNA  UWID

    LUNA
    Leo von Boetticher

  • Movorino  UWID

    Movorino
    Henry Böhler