Febris


Jakob Höxtermann

Prof. Gert Trauernicht

Semester

Winter 20/21
Bachelor

Stegreifentwerfen

Kontakt jackhoextermann@gmail.com

Febris ist ein Fieberthermometer zum kontaktlosen Messen von Temperaturen mithilfe Infrarottechnik und findet Anwendung bei Ärzt∗innen und in Privathaushalten. Der Messkopf lässt sich in alle Richtungen aufklappen und ermöglicht so den Schutz des Displays und der Linse, sowie einhändiges Bedienen für Links- und Rechtshänder∗innen. Wird der Messkopf aufgeklappt, schaltet sich das Gerät ein. Die Messung wird durch Betätigung des Knopfes ausgelöst.

Die Daten der Messung werden auf dem Display angezeigt und gespeichert. Das Display gibt Informationen über den Batteriestand, die Temperatur, die Uhrzeit und die Speicherung der Daten. Diese Daten können später über ein USB-C-Kabel an einen Computer oder ein externes Speichergerät gesendet und dort weiter ausgewertet werden. Febris ist leicht verständlich, schnell zu bedienen und auf Langlebigkeit ausgelegt und sorgt so für sicheres Temperaturmessen im Einsatz.

Dieses Projekt wurde als studentische Arbeit und nicht im Auftrag etwaig genannter Unternehmen entwickelt.

  • Meto  UWID

    Meto
    Zhidong Xia

  • Joi  UWID

    Joi
    Gina Vanessa Lohkamp

  • food delivery system 2050  UWID

    food delivery system 2050
    Justus Kaufmann

  • TEMPWORK  UWID

    TEMPWORK
    Jian Cui