Áayin

Leemba bietet die ideale Fahrradleuchte für sicheres Radfahren für Kinder

Mateo Gutiérrez Luján

Prof. Gert Trauernicht

Semester

Winter 23/24
Bachelor

Stegreifentwerfen

Kontakt mateo.gutierrez_lujan@uni-wuppertal.de

Die Fahrradleuchte für Kinder von Leemba, bekannt unter dem Namen "Áayin", ist inspiriert von den majestätischen Reptilien, denen das Design dieser einzigartigen Leuchte nachempfunden ist. Dieser Name trägt eine besondere Bedeutung, denn "Áayin" bedeutet Krokodil auf Maya.

Zwei orangefarbene Knöpfe auf der Oberseite der Leuchte bieten eine einfache Bedienung für die kleinen Radfahrer:innen. Neben ihrem auffälligen Aussehen bietet die Leemba Fahrradleuchte auch eine verbesserte Sicherheit. Zwei integrierte Reflektoren, die wie Augen leuchten, sorgen für eine bessere Sichtbarkeit im Straßenverkehr.

Die Leemba Fahrradleuchte wurde speziell für Kinder entwickelt und legt besonderen Wert auf intuitive Bedienung und Kinderfreundlichkeit. Produkte für Kinder sollten nicht nur sicher und funktional sein, sondern auch bunt und einladend. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Produkte für Kinder nicht nur funktional sind, sondern auch ihre Aufmerksamkeit und Begeisterung wecken.

Mit Leemba bringen wir nicht nur Licht ins Dunkel, sondern auch Farbe und Spaß in den Fahrradalltag unserer kleinen Abenteurer:innen.

  • Weckord  UWID

    Weckord
    Helene Wicht

  • Wirkmodell für transformative Erwachsenenbildung  UWID

    Wirkmodell für transformative Erwachsenenbildung
    Lena Kölmel

  • Innosphere  UWID

    Innosphere
    Alexandra Katsnelson

  • NOVA-S2  UWID

    NOVA-S2
    Hsin Ni Lu