Magpie


Yuqing Wang

Prof. Martin Topel

Semester

Sommer 21
Bachelor

Technisches Entwerfen

Kontakt 1737273@uni-wuppertal.de

Das Produkt mach die Kommunikation mit Lieben und Freund∗innen wärmer und angenehmer. Die Haut simulierte Glasur und die Silikontasten des Telefons bieten eine subtile Taktilität an. Wenn man mit ‚Magpie‘ Freund∗innen und Bekannte anrufen, ist es, als würde man den Gesprächspartner∗innen berühren. Die einfache UI erfordert wenig Lernaufwand. Der Form ist weich und warm. Die leuchtenden Farben der Basis verleihen dem Leben eine weitere lustige Note. Das Telefon wird drahtlos aufgeladen, und es gibt eine magnetische Verbindung zwischen Handgeräte und der Basis. ‚Magpie‘ ist einem warmen Kommunikationswerkzeuge, das sich für den Einsatz in der Wohnung eignet. Das Name ‚Magpie‘ kommt aus ein chinesisches Gedicht. Auf einer Brücke, die von Magpie im Himmel gebaut wurde, treffen sich die Liebende, die sich schon lange nicht mehr gesehen haben.

Dieses Projekt wurde als studentische Arbeit und nicht im Auftrag etwaig genannter Unternehmen entwickelt.

  • Servace  UWID

    Servace
    Moritz Schulz

  • WhiteAir  UWID

    WhiteAir
    Nadia Reski

  • Howee  UWID

    Howee
    Severin Hackspiel

  • Phonos  UWID

    Phonos
    Virginia Kutschera