Blomus


Susanne Windorfer

Prof. Martin Topel

Semester

Sommer 17
Bachelor

Technisches Entwerfen

Kontakt s.a.windorfer@gmail.com

Die blomus® HiFi Stereoanlage steht für zeitlose Eleganz durch pure Materialien.
Mit einer einfachen Drehung am Power-Volume Schalter erwacht die HiFi-Anlage zum Leben und entfaltet ihre facettenreiche Kraft. Der warme Klang der Röhrenendstufe wird zum überzeugenden, audiophilen Hörerlebnis. Durch Drehung des Multifunktionswählers werden die Audioquelle sowie der gewünschte Titel im hinterleuchteten Display angewählt und bestätigt. Als Audioquellen stehen ein Radioreceiver und ein CD-/MP3- Laufwerk zur Verfügung. Die Anlage bietet darüber hinaus die Möglichkeit, Titel von der CD als Audiodatei mit maximaler Qualität auf einer internen SSD-Festplatte zu speichern. Im Standby-Modus überzeugt die blomus® Kompaktanlage als unaufdringliches, solitäres Wohnaccessoire. Die im Inneren verborgenen Steckanschlüsse sowie textilummantelten Kabel runden das Erscheinungsbild ab.
Diese Arbeit wurde als studentische Designstudie nur in Anlehnung, jedoch nicht im Auftrag der Firma blomus® angefertigt.

  • UNITE  UWID

    UNITE
    Kalina Kondeva

  • ANSIGT  UWID

    ANSIGT
    Ye-Eun Cho

  • Drop  UWID

    Drop
    Kevin Piela

  • Fabiola Monge  UWID

    Fabiola Monge
    Fabiola Monge