kōkua


Student(en)

Maike Sophie Strauch

Betreuung

Prof. Andreas Kalweit
Prof. Dr. Fabian Hemmert

Semester

Winter 20/21
Bachelor

Kontakt maikestrauch@gmail.com

Ein Schritt zu einer sauberen Umwelt

Müll im Wald oder am Strand vorzufinden ist ein Ärgernis: Er verschmutzt unsere Umwelt und schadet Tier und Mensch. Vor allem Kunststoffabfälle brauchen Jahrzehnte, bis sie zerfallen, und auch dann sind sie nicht weg, sondern in Form von schädlichem Mikroplastik auf unserem Planeten.

Diese Bachelorthesis beschäftigt sich mit der Aufklärung rund um das Thema Umweltverschmutzung und regt an, das eigene Verhalten zu überdenken und zu verändern. Beispielhaft wurde ein System für die Müllbeseitigung am Strand entwickelt. Zu kōkua gehört ein Aktionsstand mit Coast Gear Kits. An dem Aktionsstand haben User∗innen die Möglichkeit, ein Coast Gear Kit auszuleihen. Durch die gezielte Suche nach Kunststoffabfall am Strand fällt ihnen auf, welche Mengen allein in ihrer Umgebung zu finden sind. Zurück am Aktionsstand können die User∗innen den gesammelten Kunststoffabfall interaktiv für den Lernprozess verwenden.

Um die spontane Müllbeseitigung auch an anderen öffentlichen Orten – wie zum Beispiel Parks – zu ermöglichen, bietet das System einen Spender mit Aufsammelhilfen an. Die darin enthaltenen Sammelbeutel aus Papier eigen sich für den eigenen unterwegs produzierten oder gefundenen Müll. Die ebenfalls enthaltenen Handstücke schützen die Hände beim Aufsammeln vor Schmutz und Verletzungen.

weitere Projekte

  • Poseidon  UWID

    Poseidon
    Yannis Merlin Willim
    Jonas Brinkmann

  • Modulus  UWID

    Modulus
    Gürkan Orak

  • Donect  UWID

    Donect
    Florian Valentin

  • Modular  UWID

    Modular
    Xiaotian Wang