Braun BT10


Student(en)

Enrico Suhm

Betreuung

Prof. Martin Topel
Prof. Matthias Schönherr

Braun GmbH
Wolfgang Stegmann

Semester

Winter 20/21
Bachelor

Kontakt enrico.suhm@gmail.com

http://www.enricosuhm.com

Jährlich werden durchschnittlich 19,4 Kilogramm Elektroschrott pro Person produziert. Weltweit summiert sich dies auf über 53,6 Millionen Tonnen im Jahr. Der Bedarf an nachhaltigen Lösungen steigt unentwegt. Recycling ist dabei nicht die förderlichste Methode und sollte nur der letzte Ausweg sein. Ein wesentlich effektiverer Ansatz ist es, Produkte von Beginn an mit Bedacht und Fokus auf Langlebigkeit herzustellen. Es entstehen Enkel∗innen-fähige Produkte, die repariert, aktualisiert und schließlich auch liebgewonnen werden.

Braun BT10 knüpft an dieses Potential an und bringt es in einen Kontext, der auch wirtschaftlich performen kann. Das entstandene Produktsystem basiert auf Wertbestand – Bestand der Funktionalität, der physischen Materie und der emotionalen Bedeutsamkeit.

Diese Bachelorarbeit entstand in Kooperation mit der Firma Braun und unterliegt der Geheimhaltung.

weitere Projekte

  • projet  UWID

    projet
    Serafin Rossa
    Tom Schlöffel

  • Ausgrenzung und Diversität  UWID

    Ausgrenzung und Diversität

  • CHECK-In  UWID

    CHECK-In
    Moritz Schulz

  • Omni  UWID

    Omni
    Maximilian Klaiss