Professionalisierte Intuition


Student(en)

Jeannine Szepanski

Betreuung

Prof. Gert Trauernicht
Dipl. Des. Anne Kurth

Livisi GmbH

Semester

Sommer 19
Master

Kontakt jeannine.szepanski@gmx.de

Ein Leitfaden für komplexe Entscheidungen

Der Wert der Intuition für die Wirtschaft steigt mit der wachsenden Komplexität der VUKA-Welt und Zeiten des Internets der Dinge. Während die Rationalität – oder das Bewusstsein – an ihre Grenzen stößt, muss ein Weg zum professionellen Einsatz und der Weiterentwicklung der Fähigkeiten des Unterbewusstseins gefunden werden, um das volle Potenzial der menschlichen Kognition auszuschöpfen.
Die Masterthesis umfasst einen Prozess, der die professionalisierte Intuition in komplexe Entscheidungen einbindet. Er wurde anhand des Fallbeispiels der Livisi GmbH, einer Tochtergesellschaft der innogy SE, in mehreren Iterationsschleifen entworfen, um die direkte Integration in den beruflichen Kontext zu gewährleisten. Der Prozess eignet sich für hochkomplexe Vorhaben und strategische Entscheidungen. Durch die Einbindung rationaler Analysemethoden sowie Inkubationsphasen und reflektierender Momente kann die professionalisierte Intuition systematisch eingebunden werden, um die Unsicherheiten zu begrenzen und Entscheidungen umsetzbar zu machen.

weitere Projekte

  • Professionalisierte Intuition

    Move
    Jana Horst

  • Professionalisierte Intuition

    Artificial Preventive
    Justus Röhl

  • Professionalisierte Intuition

    Opus
    Johann Rohn

  • Professionalisierte Intuition

    LOOP
    Michael Morath