Vacure


Student(en)

Fabiola Monge Buitrago

Betreuung

Prof. Gert Trauernicht
Prof. Dr. Fabian Hemmert

Semester

Winter 19/20
Bachelor

Kontakt fmonge.buitrago@gmail.com

Therapie zur Heilung von offenen Wunden

Den Prozess der Wundheilung zu durchlaufen ist eine unangenehme und oftmals langwierige Erfahrung. Manchmal wird eine Therapie benötigt, die die Wunde von äußeren Einflüssen isoliert und die Wundflüssigkeit absaugt. Vacure wurde entwickelt, um den Patienten während dieser Zeit Bewegungsfreiheit und Vertrauen zu geben, damit die Behandlung das täglichen Leben nicht negativ beeinflusst.

Dank des kompakten Volumens und des freundlichen Erscheinungsbildes macht Vacure einen diskreten Eindruck, so dass sich der Patient bei der Benutzung des Geräts auch in der Öffentlichkeit wohlfühlt. Vacure verfügt über ein individuelles Trackpad, durch das es vom Irrigationsschlauch getrennt werden kann und dem Patienten ermöglicht, sich auch ohne das Produkt zu bewegen.

Damit man sich sicher und in der Lage fühlt, die eigene Therapieerfahrung zu kontrollieren, wurde neben Vacure zusätzlich eine App entwickelt, die den Verbandwechsel erleichtert, den Heilungsprozess aufzeichnet und den Patienten durch die Anwendung der Therapie begleitet.

weitere Projekte

  • Vacure

    CLIO
    Henry Böhler

  • Vacure

    Mountaineer
    Jonas Brinkmann

  • Vacure

    ZeroX
    Marcel Oelschläger

  • Vacure

    handlebar one
    Serafin Rossa-Tykwer