Between Spaces


Student(en)

Jule Companie

Betreuung

Prof. Gert Trauernicht
Prof. Dr. Fabian Hemmert

Semester

Winter 19/20
Master

Kontakt jlcompanie@freenet.de

Mit dem Hintergrund, Gewerbeleerstand wieder reaktivieren zu wollen und alternative Nutzungsszenarien zu entwickeln, wurden Ursachen und Einflüsse untersucht. Die Situation von Gewerbeleerstand muss im Gesamten betrachtet werden, da vielfältige Faktoren ein Wirkungsgefüge bilden. In der folgenden Arbeit eröffnet sich eine breitgefächerte Desktoprecherche, in der nach jedem Kapitel Fazit und Potenziale gesammelt werden.

Als Resultat fungiert eine Zwischennutzungs-Plattform zur Stärkung von Quartiersentwicklung und Prävention von Gewerbeleerstand. Die Plattform ermöglicht eine Vermittlung von leerstehenden Gewerbeimmobilien, beziehungsweise Gastgebern, an Zwischennutzern. Ein Merkmal der Plattform ist, dass auch die Gastgeber nach einem passenden Nutzer suchen können und nicht auf Anfragen warten müssen. Gastgeber und Zwischennutzer können informative Profile erstellen, auf denen zum einen die Räumlichkeiten und zum anderen die Tätigkeiten beziehungsweise die alternativen Nutzungsszenarien präsentiert werden.

Parallel soll eine Prävention von Gewerbeleerstand fokussiert werden. Gastgeber können sich durch Mietsegmente etwas dazu verdienen. Somit könnten beispielsweise Sanierungskosten gedeckt werden, um den Status einer Räumlichkeit auf einem guten Niveau zu halten. Zudem kann ein Quartier an Aufmerksamkeit und an Aktivität gewinnen. Außerdem möchte die Plattform gute Bedingungen für Menschen schaffen, die einen Raum zum Entfalten suchen und sich diesen normalerweise nicht leisten können.

weitere Projekte

  • Between Spaces

    Ora
    Frederik Bruer

  • Between Spaces

    PHILIPS MOVE
    Christian Pille

  • Between Spaces

    Sum
    Alexander Widua

  • Between Spaces

    noon
    Cara Bruckmann