Dipl.-Des. Marcel Befort

Designtheorie
Dipl.-Des. Marcel Befort

Vita

Seit 2008
Freiberufliche Tätigkeit als Designer und Berater mit Schwerpunkt auf Design- und Markenstrategie.

Seit 2008
Mitarbeiter am Lehrstuhl für Designtheorie an der Bergischen Universität Wuppertal.

2006
Anstellung als Designer im Designmanagement, BMW Group, München

2006
Anstellung als Designer bei Yellow Design, Köln

2006
Abschluss als Diplom Designer mit Schwerpunkt Designmanagement

2004
Redakteur und mit Initiator des Design Magazin ROGER

2004
Teilnehmer des European Scout Networks (ESN)

2004
Praktikum im Bereich Markenkommunikation, Interbrand Zintzmeyer und Lux, Köln

2003
Aufnahme in die Studienstiftung des deutschen Volkes

2001
Design Studium an der Köln International School of Design

1999
Freiberufliche Tätigkeit mit Schwerpunkt digitale Medien

1997
Ausbildung zum Medienassistenten

1980
Geboren in Trier

Auszeichnungen

2003
Aufnahme in die Studienstiftung des deutschen Volkes

Publikationen

2013

GLOBAL DESIGN: Status Quo der Designaktivitäten in globalen Unternehmen, Bergische Universität Wuppertal


2007
Future Views: Time Travel without Moving,
Essay über Trend und Zukunftsforschung; ROGER Magazine about Design, No. 04

2005
The Economy‘s Wishes: TÜV Rheinland Group,
Interview; ROGER Magazine about Design, No. 03

2005
»The Swarm Click«, Essay über Schwarmintelligenz
und neue Netzwerke; ROGER Magazine about Design, No. 03

2005
»The Economy‘s Wishes: Deutsche Post AG und Germanwings«,
Interview; ROGER Magazine about Design, No. 02

Forschungs- und Drittmittelprojekte

Seit 2008
Promotion an der Bergischen Universität Wuppertal im Bereich strategisches Design.

2011 - 2013
Forschungsprojekt »Global Design« 
über den Status Quo der Designaktivitäten in globalen Unternehmen

2011 - 2013
Research Project »Parallel Universe« about cultural distinctions in Brazil and Germany

2012 - 2013
Research Project »Open Mind«: Die Studie »OpenMind« untersucht Unternehmen wie sie mit »Neuem« umgehen, woher die Inspirationen kommen und wie sie genutzt werden?

Vorträge

September 2010, Mitglied der Jury des Designpreis Rheinland-Pfalz, Mainz

Januar 2011, »Designmanagement and Beyond«, ZHDK Zürich/Schweiz

März 2011, »Trend and Forecast«, Beaconhouse National University Lahore/Pakistan

Dezember 2011, »Parallel Universe«, ESDI escola superior de desenho industrial, Rio de Janairo/Brasilien

Mai 2011, »People, Nature, Money«, KISD Köln International School of Design, Köln

März 2012, »Von der Form zum Kontext«, Frühjahrsakademie der Studienstiftung des deutschen Volkes

Sonstige Aktivitäten

Rio de Janairo / Brasilien, 2012
Forschungsprojekt »Parallel Universe« gemeinsam mit dem ESDI.
Gefördert vom BMBF.

Lahore / Pakistan, 2011
Workshop zum Thema »Trend and Forecast«
an der Beaconhouse National University
Gefördert von dem Goethe Institut

Havanna / Kuba, 2009
Projekt »CubaTal«
Interkultureller Austausch, UWID

Beijing / Moskau, 2007
eigene Studienreise

Ecuador, 2005
Projekt »ProPueblo«
Ökologie und Design KISD

Havanna / Kuba, 2004
Projekt »underCUBA«
Designmanagement KISD


Contact

marcel.befort@sensity.lu

Visiting hours