Exemplarisches Gestalten

verschlüsseln – entschlüsseln
Student(s)
  1. Semester
Supervision

Katharina Maderthaner

Semester

Sommer 21
Bachelor

Module

Grundlagen künstlerischer Gestaltung

Verschlüsselte Botschaften begegnen uns überall im Leben und im Alltag: Bienentanz, Sprache, Spielregeln im Sport, Blindenschrift, DNA, Botenstoffe, Mimik und Gestik, Rauchzeichen, Morsealphabet, Jahresringe, Eisbohrkerne.

Bei näherer Betrachtung stellt man fest, dass alle Bereiche unseres Lebens und dessen, was wir als „Realität“ bezeichnen, durchzogen sind von Verschlüsselungen, Codierungen, Botschaften und verborgenen Mitteilungen, die im Hintergrund wirken.

Über gemeinsame Übungen, spielerische Experimente, persönliche Recherchen und ein individuelles Abschlussprojekt haben wir uns den Fragen und Phänomenen von Verschlüsselung genähert.

Künstlerisch-methodische Fähigkeiten wurden erweitert, Materialerkenntnisse vertieft und im experimentellen Arbeiten mit verschiedenen Werkstoffen neue gestalterische Möglichkeiten entwickelt.

<? $page->title() ?>

more Projects

  • Howee  UWID

    Howee
    Severin Hackspiel

  • Participation.Kit  UWID

    Participation.Kit
    Felix Fastenrath

  • Co-branding wheel  UWID

    Co-branding wheel
    Yangyang Tu

  • Netatmo Logia  UWID

    Netatmo Logia
    Kai Bettermann